Die Umgebung


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 34 in /homepages/24/d551986401/htdocs/clickandbuilds/test/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_basic_tagcloud/package.module.nextgen_basic_tagcloud.php on line 183

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 34 in /homepages/24/d551986401/htdocs/clickandbuilds/test/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_basic_tagcloud/package.module.nextgen_basic_tagcloud.php on line 183

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 34 in /homepages/24/d551986401/htdocs/clickandbuilds/test/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_basic_tagcloud/package.module.nextgen_basic_tagcloud.php on line 183

Landschaften und Städte

Sie wollen Natur erleben? Zu Schleswig-Holstein zählen zahlreiche Natur- und Kulturlandschaften. Wunderschöne Wälder, Seen, Moore und natürlich Strände laden zum Entdecken und Erleben ein. Oder Sie sind neugierig auf die hübsch beschaulichen Städte? Wir haben hier unsere Favoriten aufgeführt.

Landschaften

1. Naturschutzgebiet Geltinger Birk, Entfernung von Damp: ca. 30 km

Das Naturschutzgebiet Geltinger Birk ist eine Landzunge und liegt an der Geltinger Bucht am Ausgang der Flensburger Förde. Es ist mit 773 ha das größte Naturschutzgebiet des Kreises Schleswig – Flensburg. Prägend für die Landschaft sind Wasserflächen, Flachwasserbereiche mit Seegras, Salzwiesen, Dünen und Strand.

Auf mehreren Rundwegen ist es möglich, das Naturschutzgebiet zu erkunden. Und das ist zu jeder Jahreszeit wirklich großartig. Neben seltenen Pflanzen bietet das einzigartige Ökosystem Rastplatz und Brutgebiet für ca. 170 Vogelarten. An der Spitze der Landzunge kommen Sie in das Weidegebiet der Wildpferde (Koniks). Und auch Galloways (Schottische Hochlandrinder) werden Ihnen begegnen. Die Herden sind zum Erhalt der Weidelandschaften von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein eingesetzt. Ein beeindruckender Ausflug! 
Lage: nordöstlich von Gelting. 

 

2. Naturerlebniszentrum (NEZ) Maasholm, Entfernung von Damp: ca. 28 km

Entweder Sie spazieren vom Parkplatz Exhöft zum Naturerlebniszentrum oder sie leihen sich Fahrräder aus, die direkt am Parkplatz kostenlos zur Verfügung stehen. Das Naturerlebniszentrum liegt ca. 2 km entfernt vom Parkplatz. Schon der Weg dorthin, vorbei an einer Pferdekoppel, durch eine von der Eiszeit geprägten Moränenlandschaft ist wunderschön.

Das Naturerlebniszentrum liegt dann ganz in der Nähe des Ostseestrandes und grenzt an das Vogelschutzgebiet Oehe-Schleimünde. In 6 großen, nach verschiedenen Themengebieten eingerichteten Ausstellungsräumen erfahren Sie Spannendes über die Schlei und die Ostsee. Auf dem weitläufigen Außengelände erleben Sie einen phantasievoll gestalteten Naturerlebnisraum, der zum Mitmachen und Ausprobieren einlädt. Sind Sie mit Kindern unterwegs, sollten Sie auf jeden Fall Zeit für den ausgefallenen Wind-Wasser-Küstenspielpatz einplanen. 

Und zum Abschluss empfehlen wir, auch der Gemeinde Maasholm mit seinem hübschen Hafen und den urigen Häusern noch einen Besuch abzustatten. Vielleicht haben Sie ja Appetit auf ein Fischbrötchen am Hafen? 
Lage: Maasholm. Start ab dem Wanderparkplatz Exhöft an der L277.

 

 Städte

1. Eckernförde, Entfernung von Damp: ca. 21 km

„Lebensfreude wie Sand am Meer“ – so heißt der Slogan von Eckernförde und unterstreicht damit das wirklich vielfältige Angebot, das die Stadt an der Eckernförder Bucht zu bieten hat. Das Zusammenspiel von maritimen Hafen, traditionsreicher Innenstadt und Strand sucht seinesgleichen an der Ostsee.

Zahlreiche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Erleben Sie den Wochenmarkt, siehe Giselas Tipps oder schlendern Sie durch die vielen inhabergeführten Geschäften – von März bis Oktober auch sonntags. Eckernförde präsentiert sich das ganze Jahr hindurch in Feierlaune. Ob Piratentage, Open-Air-Konzert oder Fischmarkt. Es lohnt sich, ein Blick auf die Website der Stadt zu werfen und den aktuellen Veranstaltungskalender zu lesen. 

Für Kinder. Kinder lieben in Eckernförde die Bonbonkocherei. Hier kann man den Köchen direkt bei der Herstellung zuschauen und die Nascherei kommt natürlich auch nicht zu kurz. Außerdem gibt es einen Hochseilgarten und das gut anschaulich gestaltete Ostsee Info-Center direkt am Strand neben dem Piratenschiff-Spielplatz.

 

2. Kappeln, Entfernung von Damp: ca. 15 km

Die liebenswerte Kleinstadt an der Schlei mit ihrem maritimen Flair hält ganz besondere Sehenswürdigkeiten bereit. Über die Klappbrücke gelangen Sie ins Stadtzentrum von Kappeln. Die Brücke an sich ist schon das erste Highlight von der aus Sie den einzigartigen Heringszaun aus dem 15. Jahrhundert bestaunen können. Maritim bleibt es bei einem Spaziergang am Museumshafen und an der Hafenkante. Hier laden gemütliche Kneipen und verschiedene Restaurants zum Genießen ein.

Die Touristeninformation finden Sie in der Mühle Amanda. Von ihrer Aussichtsplattform eröffnet sich ein wunderschöner Rundumblick auf die Schleistadt.

Für die ganze Familie. Es starten zahlreiche Ausflugsdampfer am Kappelner Hafen. Wenn Sie möchten, erleben Sie schöne Wassertouren entlang der Schleidörfer bis nach Schleswig oder an der Lotseninsel Schleimünde vorbei bis auf die Ostsee hinaus.

Print Friendly, PDF & Email